Liebe Leserinnen und Leser von ADxS.org, bitte verzeihen Sie die Störung.

ADxS.org benötigt in 2022 rund 12.500 €. In 2022 erhielten wir bis zum 31.07. Spenden Dritter von 6389,58 €. Leider spenden 99,7 % unserer Leser nicht. Wenn alle, die diese Bitte lesen, einen kleinen Beitrag leisten, wäre unsere Spendenkampagne für das Jahr 2022 nach einigen Tagen vorbei. Dieser Spendenaufruf wird 4.000 Mal in der Woche angezeigt, jedoch nur 19 Menschen spenden. Wenn Sie ADxS.org nützlich finden, nehmen Sie sich bitte eine Minute Zeit und unterstützen Sie ADxS.org mit Ihrer Spende. Vielen Dank!

Seit dem 01.06.2021 wird ADxS.org durch den gemeinnützigen ADxS e.V. getragen. Spenden an den ADxS e.V. sind steuerlich absetzbar (bis 100 € genügt der Überweisungsträger als Spendenquittung).

6389€ von 12500€ - Stand 08.08.2022
51%
Header Image
21. Persönlichkeitsmerkmale bei AD(H)S

Inhaltsverzeichnis

21. Persönlichkeitsmerkmale bei AD(H)S

Von den Big 5 der Persönlichkeitsmerkmale nach dem Five-Factor-Model (1) finden sich in Bezug auf AD(H)S Veränderungen insbesondere bei Neurotizismus (deutlich erhöht), Gewissenhaftigkeit (deutlich verringert), Verträglichkeit (verringert) und Extraversion (verringert).

Neben dem Five-Factor-Model der Big 5 gibt es weitere Assessmentinstrumente, die Persönlichkeitstraits messen, die teilweise mit denen der Big 5 korrelieren. Soweit dies der Fall ist, haben wir die korrelierenden Traits unter dem jeweiligen Big 5 – Trait aufgeführt und mit den nachfolgenden Nummern für das betreffende Assessmentinstrument gekennzeichnet. Daneben haben wir Veränderungen dieser Traits bei AD(H)S aufgeführt. Die Ergebnisse sind weitgehend kongruent.

(1) Five-Factor-Model
(2) Integrated Five-Factor Model
(3) DAPP-BQ
(4) Cloninger TCI
(5) ICD-11
(6) AMPD

21.1. Neurotizismus (Emotionale Reaktivität)

Neurotizismus (Neuroticism; Emotionale Reaktivität)1

21.2. Gewissenhaftigkeit

Gewissenhaftigkeit (Conscientiousness; Top-Down-Kontrollprozess)1

21.3. Extraversion (Annäherungstendenzen)

  • Extraversion (Annäherungstendenzen)1
    • verringert bei AD(H)S2
    • Extraversion korreliert mit Persönlichkeitstraits anderer Assessmentinstrumente:
      • hohe Positive Emotionalität (2)
        • Positive Emotionalität leicht verringert bei Unaufmerksamkeit1
        • Positive Emotionalität leicht erhöht bei Hyperaktvität1
      • hohe Reward dependence (4)
      • geringe Inhibitedness (Hemmung) (3)
      • niedrige Harm avoidance (4)
      • niedriges Detachment (Distanziertheit) (5, 6)

21.4. Verträglichkeit

Verträglichkeit (Agreeableness; Bottom-Up-Kontrollprozess)1

21.5. Offenheit für Erfahrungen

Offenheit für Erfahrungen (Openness)

  • leicht erhöht bei AD(H)S2
    • nicht signifikant erhöht; wenn, eher bei Unaufmerksamkeit und eher bei Kindern1
    • erhöht eher bei Aufmerksamkeits- und Inhibitionsproblemen2
    • leicht verringert bei erhöhtem Delay Discounting und atypischem Arbeitsgedächtnis / verbaler Geläufigkeit2
  • Offenheit für Erfahrungen korreliert mit Persönlichkeitstraits anderer Assessmentinstrumente:
    • hohe Offenheit (2)
    • hoher Psychotizismus (6)
    • hohe Selbst-Trenszendenz (Spiritualität) (4)

  1. Gomez, Corr (2014): ADHD and personality: a meta-analytic review. Clin Psychol Rev. 2014 Jul;34(5):376-88. doi: 10.1016/j.cpr.2014.05.002. PMID: 24929793. REVIEW

  2. Van Dijk, Mostert, Glennon, Onnink, Dammers, Vasquez, Kan, Verkes, Hoogman, Franke, Buitelaar(2017): Five factor model personality traits relate to adult attention-deficit/hyperactivity disorder but not to their distinct neurocognitive profiles; Psychiatry Res. 2017 Aug 19. pii: S0165-1781(16)31724-3. doi: 10.1016/j.psychres.2017.08.037.

  3. Lynch, Sunderland, Newton, Chapman (2021): A systematic review of transdiagnostic risk and protective factors for general and specific psychopathology in young people. Clin Psychol Rev. 2021 Jul;87:102036. doi: 10.1016/j.cpr.2021.102036. PMID: 33992846. REVIEW

  4. Nigg, John, Blaskey, Huang-Pollock, Willcutt, Hinshaw, Pennington (2002): Big five dimensions and ADHD symptoms: links between personality traits and clinical symptoms. J Pers Soc Psychol. 2002 Aug;83(2):451-469. doi: 10.1037/0022-3514.83.2.451. PMID: 12150240. METASTUDIE n = 1.620

  5. Jacobsson, Hopwood, Söderpalm, Nilsson (2021): Adult ADHD and emerging models of maladaptive personality: a meta-analytic review. BMC Psychiatry. 2021 Jun 1;21(1):282. doi: 10.1186/s12888-021-03284-1. PMID: 34074265; PMCID: PMC8170979. METASTUDIE

  6. Krieger, Amador-Campos, Guàrdia-Olmos (2020): Executive functions, Personality traits and ADHD symptoms in adolescents: A mediation analysis. PLoS One. 2020 May 6;15(5):e0232470. doi: 10.1371/journal.pone.0232470. PMID: 32374779; PMCID: PMC7202790. n = 118

Diese Seite wurde am 06.08.2022 zuletzt aktualisiert.