Liebe Leserinnen und Leser von ADxS.org, bitte verzeihen Sie die Störung.

ADxS.org benötigt in 2024 rund 48.500 €. In 2023 erhielten wir Spenden Dritter von rund 29.370 €. Leider spenden 99,8 % unserer Leser nicht. Wenn alle, die diese Bitte lesen, einen kleinen Beitrag leisten, wäre unsere Spendenkampagne für das Jahr 2024 nach einigen Tagen vorbei. Dieser Spendenaufruf wird 19.000 Mal in der Woche angezeigt, jedoch nur 40 Menschen spenden. Wenn Sie ADxS.org nützlich finden, nehmen Sie sich bitte eine Minute Zeit und unterstützen Sie ADxS.org mit Ihrer Spende. Vielen Dank!

Seit dem 01.06.2021 wird ADxS.org durch den gemeinnützigen ADxS e.V. getragen. Spenden an den ADxS e.V. sind steuerlich absetzbar (bis 300 € genügt der Überweisungsträger als Spendenquittung).

Falls Sie lieber etwas aktiv beitragen möchten, finden Sie hier Ideen zum Mitmachen oder zur tätigen Unterstützung.

3137€ von 48500€ - Stand 01.02.2024
6%
Header Image
Spenden

Spenden

ADxS.org arbeitet vollständig unkommerziell und verfolgt ausschließlich wissenschaftliche Interessen.

ADxS.org wird seit dem 01.06.2021 getragen von ADxS e.V. (gemeinnütziger Verein). Spenden an ADxS e.V. sind steuerlich absetzbar. Bis 300 € genügt der Überweisungsbeleg als Spendenbescheinigung für die Steuer. Für größere Beträge stellt ADxS e.V. Spendenbescheinigungen aus.

Spenden an ADxS e.V. werden dazu verwendet, die Kosten für die Erstellung und den Betrieb der Webseite zu decken, Fachliteratur zu erwerben, die Kosten der Druckausgabe zum Zwecke der Zitierbarkeit zu decken, Vorträge zu halten oder neue Projekte im Sinne der gemeinnützigen Zwecke des ADxS e.V: in Bezug auf ADHS zu unterstützen. Das Budget für ADxS.org für 2024 beträgt rund 48.500 €.
Die Spendengelder 2022 flossen rund 94 % in die Pflege und Erweiterung der Webseite und des Forums und rund 6 % in externe Beratung (z.B. Steuerberater). Keiner unserer Dienstleister ist mit einem Vereinsmitglied oder Vorstand verwandt oder verschwägert. Auch keine Trauzeugen ;-) Kein Vereinsmitglied und kein Vorstand haben je auch nur einen Euro für irgendeine Tätigkeit oder Leistung erhalten.
Aus den Spenden 2024 wollen wir Webseite und Forum weiter verbessern und neue Projekte realisieren, wie z.B.

  • fachlichen Review
  • eine Ergänzung der Webseite um animierte Grafiken
  • eine App, die unter anderem die Selbstbepbachtung bei der Eindosierung unterstützt.

Wir wollen weiterhin unabhängig von Werbung bleiben und ein kostenloses und freies Informationsportal und Forum zum Thema ADHS anbieten.
Wir nehmen keine Spenden von Pharmaunternehmen an.

Spenden via Paypal

Spenden durch Überweisung:
ADxS e.V.
DE50 6639 1200 0000 3515 98
Volksbank Bruchsal-Bretten
GENODE61BTT

Anonyme Spenden:
Eine vollständig anonyme Spendenmöglichkeit besteht durch Zusendung per Post an die Impressumsadresse.

Wir freuen uns über und bedanken uns für jede Unterstützung unserer Arbeit.

Falls du lieber selbst etwas beitragen möchtest, findest du hier Ideen zum Mitmachen oder zur tätigen Unterstützung.

Herzlichen Dank!

ADxS e.V. (gemeinnütziger Verein)