Liebe Leserinnen und Leser von ADxS.org, bitte verzeihen Sie die Störung.

ADxS.org benötigt in 2024 rund 58.500 €. In 2023 erhielten wir Spenden von rund 29.370 €. Leider spenden 99,8 % unserer Leser nicht. Wenn alle, die diese Bitte lesen, einen kleinen Beitrag leisten, wäre unsere Spendenkampagne für das Jahr 2024 nach einigen Tagen vorbei. Dieser Spendenaufruf wird 23.000 Mal in der Woche angezeigt, jedoch nur 75 Menschen spenden. Wenn Sie ADxS.org nützlich finden, nehmen Sie sich bitte eine Minute Zeit und unterstützen Sie ADxS.org mit Ihrer Spende. Vielen Dank!

Seit dem 01.06.2021 wird ADxS.org durch den gemeinnützigen ADxS e.V. getragen. Spenden an den ADxS e.V. sind steuerlich absetzbar (bis 300 € genügt der Überweisungsträger als Spendenquittung).

Falls Sie lieber etwas aktiv beitragen möchten, finden Sie hier Ideen zum Mitmachen oder zur tätigen Unterstützung.

16772€ von 58500€ - Stand 30.04.2024
28%
Header Image
Chronifizierte Stressregulationsprobleme bei anderen Störungen

Chronifizierte Stressregulationsprobleme bei anderen Störungen

Bieger1 hat zusammengestellt, welche (bekannteren) Erkrankungen auf dauerhaften Veränderungen des neuroendokrin-immunologischen Status beruhen. Die %-Angaben benennen die Häufigkeit des Auftretens in der Bevölkerung. Weitere Quellen werden integriert.

  • Übergewicht/Adipositas 20-50 %21
  • Menopausebeschwerden 20-40 %1
  • Appetitstörungen 20-30 %1
  • Angstsyndrome 10-30 %1
  • Depressionen 15-20 %1
  • ADHS 10-15 %1
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten 10-20 %1
  • Fatigue (Müdigkeit/Erschöpfbarkeit) 10-20 %13
  • PMS/Prämenstruelles Syndrom 10-20 %1
  • Irritables Colon (Reizdarm) 10-15 %13
  • Tinnitus bis 15 %1
  • RLS/Restless Leg-Syndrom bis 15 %1
  • Schlafstörungen > 10 %1
  • Burn-out-Syndrom bis 10 %1
  • Kohlehydrat-Heißhunger 5-10 %1
  • Morbus Parkinson < 10 %1
  • Migräne 6-8 %1
  • FMS/Fibromyalgie 1-5 %13
  • CFS/Chronisches Müdigkeitssyndrom 1-3 %13
  • Bipolare Depression 1-3 %1
  • Borderline 1-2 %45
  • Schizophrenie 1-2 %1
  • MCS/Multiple Chemische Sensitivität < 2 %13
  • Autismus < 2 %1

Vermutlich fallen auch die folgenden Beschwerden darunter:

  • chronische Unterbauchbeschwerden3
  • Spannungskopfschmerzen3
  • atypische Gesichtsschmerzen3
  • funktionelle Dyspepsie3
  • Sick building syndrome3

Siehe auch Gene + früher Stress als Ursache anderer psychischer Störungen.

Diese Seite wurde am 04.10.2023 zuletzt aktualisiert.