Acetylcholin

Acetylcholin regelt

  • Gedächtnisbildung(1)

Acetylcholin ist sehr ähnlich aufgebaut wie Nikotin und bindet an die selben Rezeptoren. Die hohe Komorbidität von AD(H)S und Rauchen weist auf einen Zusammenhang hin.(2)

Die Bedeutung von Acetylcholin in Bezug auf AD(H)S ist bislang weitgehend unerforscht.

Eine vertiefende und immer noch übersichtliche Darstellung der Neurotransmittersysteme findet sich bei Hinghofer-Szalkay.(3)

Zuletzt aktualisiert am 22.10.2019 um 13:23 Uhr