Neurophysiologische Korrelate von AD(H)S-Symptomen

Neurophysiologische Korrelate meint diejenigen Prozesse oder Zustände, die im Gehirn bestehen, während die Symptome auftreten. Damit ist noch keine Aussage darüber getroffen, ob die Symptome kausal von den Gehirnzuständen verursacht werden, oder ob die Gehirnzustände kausal durch die Symptome verursacht werden.
Wir haben nachfolgend zu einigen Symptomen einige korrelierende Zustände des zentralen Nervensystems zusammengetragen. Die Sammlung erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit, noch darauf, dass die relevantesten Korrelate beschreiben sind.

 

Zuletzt aktualisiert am 17.10.2019 um 18:40 Uhr