Neurophysiologische Korrelate von Denkblockaden und Entscheidungsproblemen

Denkblockaden und Entscheidungsprobleme, wie sie insbesondere beim ADS-Subtyp und als tragendes Symptom bei SCT bestehen, werden durch stark erhöhte Spiegel von Noradrenalin und Cortisol ausgelöst, wie sie als akute Stressantwort typisch sind.

Die Details hierzu finden sich im Beitrag Neurotransmitter bei Stress im Abschnitt Starker Stress = starke NE-/DA- und Cortisol-Erhöhung = verringerte kognitive Leistungsfähigkeit.

Zuletzt aktualisiert am 22.10.2019 um 13:24 Uhr