Neurologische Aspekte

In diesem Abschnitt wird AD(H)S aus neurologischer Sicht betrachtet.

Bei AD(H)S sind verschiedene corticale und subcorticale Gehirnregionen involviert.(1)

irn abgebildet sind, ist für die Medikamentierung in Bezug auf diese Symptome unerlässlich – und für die übrige Behandlung hilfreich.

Neurologische Aspekte

 

Für das Verständnis neurologischer Zusammenhänge ebenfalls lehrreich sind einige Kapitel des Beitrags AD(H)S – verschiedene Erklärungsmodelle früher und heute.
Die nachfolgenden Überschriften verlinken direkt auf die jeweiligen Abschnitte.

Zuletzt aktualisiert am 22.10.2019 um 15:50 Uhr


Schreibe einen Kommentar